Das dokKa Festival sucht Unterstützung

dokKa das Dokumentarfestival Karlsruhe findet vom 30. Mai bis 3. Juni 2018 in der Kinemathek Karlsruhe und weiteren Off-Locations statt. Präsentiert werden zirka 20 Arbeiten aus den Bereichen Dokumentarfilm, Hördokumentation und Installation. Alle Künstler werden nach Karlsruhe eingeladen. Für die Organisation des Festivals suchen wir Unterstützung durch eine Praktikantin / einen Praktikanten oder einen ehrenamtlichen Mitarbeiter. Veranstaltet wird dokKa vom gemeinnützigen Verein dokka e.V. der sein Büro im Perfekt Futur auf dem Alten Schlachthof Karlsruhe hat.


Zeitraum: Teilzeit / ab sofort bis ca. 15. Juni 2018

Folgende Aufgabenbereiche gehören zum Praktikum 


Organisatorische Aufgaben im Festivalbüro

  • Bearbeiten und Betreuen von Festival-Einreichungen
  • Reiseplanung, Verwalten der Eingereichten Arbeiten
  • Gästebetreuung vor und während des Festivals
  • Unterstützung bei Marketing und PR Aktionen
  • Unterstützung bei der Redaktion des Programmhefts
  • Betreuung der Auswahlsichtung (ca. 3-4 Wochenenden im Februar/März)
  • Betreuung des Festivals (30. Mai – 3. Juni 2018)

Folgende Voraussetzungen solltest Du mitbringen

  • Selbständiges Arbeiten, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Mit Freude und Begeisterung kommunizieren
  • Interesse am Film und an den Abläufen eines Filmfestivals

Wir bieten
Das Festival bietet ein nettes und engagiertes Team, einen umfassenden Einblick in den gesamten Ablauf eines Filmfestivals und weitreichende Einblicke in die Kulturarbeit. Außerdem bietet dokKa einen tollen Arbeitsplatz im Perfekt Futur (Alter Schlachthof). Leider können wir kein Honorar, jedoch eine pauschale Aufwandsentschädigung bezahlen.

Folgende Arbeitszeiten sind vorgesehen
In der Vorbereitungszeit 2 Tage die Woche (über die Woche verteilt, z.B. Di und Do von 10-18 Uhr), 3-4 Wochenenden von Freitag bis Sonntag (vermutlich Februar / März 2018, je ca. 10h), vor dem Festival von 21. Mai bis 25. Mai (täglich, ca. 10-18 Uhr) und während des Festivals vom 28. Mai bis 3. Juni 2018. Anschließend noch bis ca. 15. Juni nach Aufwand zur Nachbereitung.

Bewerbungen bitte per E-Mail an: kontakt@dokka.de