Keine Onlinevorführung möglich
Ein Zugriff auf die Onlinevorführungen des Festival sind nur aus Deutschland möglich. Ihr ermittelter Standort befindet sich leider nicht in Deutschland. Ermittelter Standort:

There Will Be Blood - Eine Menstruations-Utopie

Teresa Schomburg

Hördokumentation

  • Produktionsland: Deutschland
  • Länge: 54 Min.
  • 26. Mai
  • 14:00 H
  • Kinemathek Karlsruhe
Ticket
There Will Be Blood - Eine Menstruations-Utopie
Foto: Jamin Mahmood / Vulvani
Während des Online-Festivals als Stream verfügbar!

„Hereinspaziert, hereinspaziert hier in die Hormonachterbahn! Setzt die Pille ab, schließt die Bügel und haltet euch gut fest! Noch sind wir in der Menstruationszeit, also praktisch im inneren Winter. Die Geschlechtshormone Östrogen und Progesteron sind niedrig. Ihr wollt eure Ruhe? Nicht mehr lange! Bald geht's bergauf und jetzt geht's ab hier volle Pulle!!!“ So werden wir schon am Anfang des Hörstückes mitgenommen auf eine wilde, humorvolle, ironische und ungemein informative Achterbahnfahrt zu dem Thema Menstruation. Teresa Schomburg gelingt genau das, was viele sich wünschen: ein lang verschwiegenes, gar zeitweise tabuisiertes Thema ins öffentliche Bewusstsein zu bringen. Dabei kommen ganz unterschiedliche Aktivistinnen und Wissenschaftlerinnen zu Wort, die Themen wie Werbung für Hygieneprodukte, Periodenhöschen, Menstruationsschwamm, Menstruationsurlaub, „Free Bleeding“ sowie die Auswirkung der Menstruation auf die Psyche näher beleuchten. Ergänzt werden diese Informationen durch einen vielfältigen und collageartigen Optimierungskatalog für eine wahrhaft bessere Menstruations-Utopie.

Von Carmen Beckenbach

Teresa Schomburg

Teresa Schomburg im Gespräch mit Carmen Beckenbach

ps 0:00
0:00
v
Teresa Schomburg im Gespräch mit Carmen Beckenbach
Teresa Schomburg