Keine Onlinevorführung möglich
Ein Zugriff auf die Onlinevorführungen des Festival sind nur aus Deutschland möglich. Ihr ermittelter Standort befindet sich leider nicht in Deutschland. Ermittelter Standort:

Matter

von Elias Naphausen

18.09.2021 14:00 Uhr
Als Sagittarius A* wird ein gewaltiges schwarzes Loch im Zentrum der Milchstraße bezeichnet. Es liegt im Sternbild des Schützen (Sagittarius) und gibt Astronomen viele Rätsel auf. Dort herrscht eine extreme Schwerkraft, die Einstein zufolge Zeit und Raum aber auch die Umlaufbahnen von Planeten und Sternen beeinflussen kann. Bisher scheint das schwarze Loch relativ unauffällig, aber das könnte trügen, gelegentlich wird es als „schlafendes Monster“ bezeichnet. Was bedeutet dieses Phänomen in der Mitte der Galaxie für das Universum, die Welt, die Menschen?
Die Arbeit „Matter“ besteht aus einer 2,2 Meter langen frei schwebenden Kompassnadel. Die Spitze zeigt immer in Richtung von Sagittarius A*. Eine elektronisch gesteuerte Mechanik justiert die Nadel permanent neu aus. Und lenkt unsere Aufmerksamkeit auf dieses schwarze Loch.
Von Wolfram Wessels

dokKa-Talk - das Gespräch