Keine Onlinevorführung möglich
Ein Zugriff auf die Onlinevorführungen des Festival sind nur aus Deutschland möglich. Ihr ermittelter Standort befindet sich leider nicht in Deutschland. Ermittelter Standort:

Innenansichten einer Partei - Ein AfD-Kreisverband im Ruhrgebiet

von Reinhard Schneider

18.09.2021 11:00 Uhr +online
Bereits 2018 war Reinhard Schneider mit dem Stück „Neun Stockwerke neues Deutschland“ zu Gast bei dokKa. Einer der damaligen Protagonisten, Norbert, spielt auch dieses Mal eine wichtige Rolle, u.a. ist er derjenige, der dem Autor die Parteimitglieder des AfD-Kreisverbands Recklinghausen vorstellt. Da die Partei gegenüber der Presse kritisch ist, ist seine Empfehlung wichtig. Zwei Jahre lang trifft Reinhard Schneider AfD-Anhänger (größtenteils Männer), redet mit ihnen, besucht sie in ihrem häuslichen Umfeld, begleitet die alltägliche Kommunalarbeit, wie Plakate kleben oder den Parteiinfostand in Gladbeck oder reist im Zug mit, wenn ein AfD-Bundestags-Abgeordneter in Berlin besucht wird. Reinhard Schneiders eigene Herkunft aus dem Ruhrpott hilft ihm dabei, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Was waren die Beweggründe, sich der AfD zuzuwenden? Welche Haltung hat man gegenüber Björn Höcke? Reinhard Schneider ist ein guter Zuhörer. Ab und an fragt er nach, aber meistens gibt er einfach den Raum zum Reden.
Von Carmen Beckenbach

  • Titel: Innenansichten einer Partei - Ein AfD-Kreisverband im Ruhrgebiet
  • Von: Reinhard Schneider
  • Produktionsland: Deutschland
  • Länge: 52 Min.
  • Kontakt E-Mail: schneiderfilm@t-online.de
  • Kontakt: https://www.schneiderfilm.com/

dokKa-Talk - das Gespräch