30.05.2018 19:00 Uhr
Kinemathek Karlsruhe

Empfang und Festivaleröffnung: Aggregat

Von Marie Wilke
Die Eröffnung des 5. dokKa Festivals beginnt mit einem Empfang im Foyer der Kinemathek. Anschließend ist der Eröffnungfilm zu sehen. "Aggregat" blickt hinter die Kulissen des politischen und journalistischen Alltags in Deutschland. Flüchtlingskrise und Rechtspopulismus stellen das demokratische System auf die Probe. Was passiert, wenn Politiker das direkte Gespräch mit Bürgern suchen? Wie berichten Zeitungs- und TV-Redaktionen? Wilke dokumentiert eine Pegida-Demonstration, gewährt Einblicke in den Bundestag sowie in Redaktionen des MDR, der taz und der Bild-Zeitung.