01.06.2018 15:00 Uhr
Kinemathek Karlsruhe

12 Tage, 12 Nächte in Damaskus

Von Roshak Ahmad
Ein tödlicher Häuserkampf im Süden von Damaskus. Die Getreuen von Assad haben einen Straßenblock besetzt. Die Freie Syrische Armee will diesen Block zurückerobern und plant einen Angriff. 12 Tage und 12 Nächte im Jahr 2013 begleitete die Journalistin Roshak Ahmad diese Operation auf Seiten der Rebellen mit ihrer Kamera. Aus über 60 Stunden Filmmaterial ist dieses beeindruckende Dokument entstanden. Die Bilder gewähren uns durch deren direkte Beobachtungen einen bisher nicht gekannten Einblick in die verzweifelte Situation Syriens und den brutalen Ausnahmezustand eines gnadenlosen Häuserkampfs.

  • Von Roshak Ahmad
  • Sprachen Originalsprache Arabisch mit Dts.Voice Over
  • Produktionsland Deutschland
  • Länge 53 Min.
  • Untertitel Keine
  • Kontakt E-Mail roshakahmad@gmail.com